Puschen Ticketshop

Konzert

Do
01.
02.
18

ADRIAN CROWLEY

 

ADRIAN CROWLEY
Der irische Singer-Songwriter Adrian Crowley kehrt mit seinem achten Album zurück. 'Dark Eyed Messenger‘ erscheint am 6. Oktober via Chemikal Underground. Live wird man ihn am 31. Januar in Köln (Theater der Wohngemeinschaft) und am 1. Februar in Berlin (Monarch) wiedersehen können. Als Special Guest bringt er Nadine Khouri mit.

In Zusammenarbeit mit Produzent Thomas Barlett, aka Doveman, der auch schon mit Künstlern wie Sufjan Stevens und The Magnetic Fields zusammenarbeitete, entstand ein Album voller Überraschungen. Adrian verzichtete beispielsweise ganz auf die sonst so oft mit ihm assoziierte Gitarre und konzentrierte sich nur auf seinen Gesang. "Thomas said he had a potentially controversial suggestion," erinnert sich Adrian. "He asked how I’d feel about having no guitar on the album. I jumped at the idea. The notion of showing up and just singing appealed to me very much."

In nur vier Tagen entstand das Album in Barlett‘s Studio in New York, was die konstruktive Zusammenarbeit der beiden kreativen Köpfe unterstreicht. Crowley bestätigt: "Thomas’s instinct and my vision seemed to work in synergy," sagt er. "It was moving to see him conjure these spectral sounds seemingly out of the air between us." Das Ergebnis kann sich hören lassen: ein musikalisches Werk unerschütterlicher Schärfe und Schönheit, welches eine umfassende Welt von Träumen und Sehnsüchten beherbergt. Wie schon bei Adrians früheren Werken wird man beim Hören von einer gewissen melancholischen Tiefe und lyrischen Eleganz umspült.
Do 01.02.2018   Berlin
Monarch
Ticket
Ticketpreis
14,30 €
 
 
Einlass: 19:00  –  Beginn: 20:00  –  Anfahrt
 
Allgemeine Zahlungsmittel

Kreditkarte Cc_logo_master Cc_logo_visa Cc_logo_american_express
Vorkasse
SEPA Bankeinzug

Konzert

Mo
13.
11.
17
GIRL RAY

GIRL RAY

Support : Fake Laugh
Ticketpreis 11,00 €

Konzert

ab
05.
11.
17
MOUNT EERIE

MOUNT EERIE

Ticketpreis 18,70 €
News und Updates zu allen Veranstaltungen, Konzerten und Tourneen: Folge Tickets.de auf Twitter.