Puschen Ticketshop

Konzert

präsentiert von Musikblog & ByteFM
So
22.
10.
17

CHAD VANGAALEN

support: MAUNO

CHAD VANGAALEN
präsentiert von MusikBlog & ByteFM

Chad VanGaalen kommt im Oktober nach Hamburg und Berlin, um mit seiner Band sein neues Album „Light Information“ (VÖ 8. September 2017, SubPop/Cargo) zu präsentieren. Wer Chad VanGaalen nicht kennt, muss wissen, dass der in Calgary lebende Musiker ein umtriebiger Kreativkopf ist. Schreibt er mal nicht an seinen eigenen Liedern, produziert er Musik für die TV-Shows, entwirft Puppen für Adult Swim, macht Videos für Shabazz Palace, Dan Deacon und Metz, oder nimmt Alben auf, unter anderem für Women und Alvvays.

VanGaalens Signature-Move ist es, äußerst weirde Sachen zu machen. Wichtigste Ressource für den schrägen Sound seiner Rocksongs sind die vielen Instrumenten, die er in seiner Garage selbst zusammengebaut hat – da wäre eine Kalimba für zwei, ein auf einem Plattenspieler montiertes Fass mit aufgeklebten Legosteinen, das beim Drehen Rhythmen erzeugt, und ein Korg-Syntesizer, der klingt, als hätte sein Erfinder ihm Sprechen beigebracht.

Als Projektionsfläche für seine überbordende Fantasie dient VanGaalen auf „Light Information“ die Zukunft. Den Geschichten über Paranoia, Entfremdung und Isolation stehen nahezu euphorische Chöre, wärmende Gitarren und die bunten Sounds seines Kuriositäten-Kabinetts gegenüber. Eine postmoderne Zukunftsvision, die weder schwarz noch weiß, sondern genauso ist wie ihr Erschaffer – vielschichtig, energetisch und äußerst eigensinnig.
So 22.10.2017   Berlin
Kantine am Berghain
Ticket
Ticketpreis
16,50 €
 
 
Einlass: 19:00  –  Beginn: 20:00  –  Anfahrt
 
Allgemeine Zahlungsmittel

Kreditkarte Cc_logo_master Cc_logo_visa Cc_logo_american_express
Vorkasse
SEPA Bankeinzug

Konzert

ab
08.
11.
17
MAC DEMARCO

MAC DEMARCO

"This Old Dog"-Tour
Ticketpreis 24,20 €

Konzert

Mo
30.
10.
17
THE FRESH & ONLYS

THE FRESH & ONLYS

Support: DYN
Ticketpreis 11,00 €
News und Updates zu allen Veranstaltungen, Konzerten und Tourneen: Folge Tickets.de auf Twitter.